Dr. Andrea Sommer 2018-07-18T13:05:01+00:00

DR. ANDREA
SOMMER

PARTNERIN / DEUTSCHE PATENTANWÄLTIN / EUROPEAN PATENT ATTORNEY / EUROPEAN TRADEMARK AND DESIGN ATTORNEY / ZUGELASSENE VERTRETERIN BEIM ÖSTERREICHISCHEN PATENTAMT / LEHRBEAUFTRAGTE DER UNIVERSITÄT FÜR BODENKULTUR (BOKU) WIEN

asommer@patentaffairs.com
+49 89 55 05 20 30

DR. ANDREA SOMMER ist seit 2001 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Sie vertritt und berät Mandanten auf allen Gebieten des Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Designrechts, des Arbeitnehmererfinderrechts sowie des Sortenschutzes. Aufgrund ihres sehr interdisziplinären Studiums und ihrer Industrietätigkeit in F&E berät und vertritt sie ihre Mandanten vor dem Deutschen, dem Österreichischen sowie dem Europäischen Patentamt jeweils mit einer auf die Größe des Unternehmens und des Budgets zugeschnittenen Strategie. In Patentverletzungsverfahren vor den zuständigen Zivilgerichten arbeitet sie mit spezialisierten Rechtsanwälten zusammen.

Hauptschwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit sind Anmelde-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren sowie Nichtigkeits- und Löschungsverfahren von Schutzrechten vor den jeweiligen Patentämtern, dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof (Patentnichtigkeitsverfahren), nationaler, EU und internationaler Marken-, Design- und Sortenschutz, Gutachten zur Rechtsbeständigkeit und Verletzung von gewerblichen Schutzrechten sowie IP Due Diligence. Aufgrund ihrer Tätigkeit im Pharmabereich ist sie mit ergänzenden Schutzzertifikaten vertraut.

Basierend auf ihrem internationalen Netzwerk kann für jede Fragestellung schnell, kompetent und effizient die richtige Strategie gefunden werden. Seit vielen Jahren ist sie Lehrbeauftragte und Vortragende zu verschiedensten Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Durch die permanente Beschäftigung mit den neusten Entwicklungen in Rechtsprechung und Technik profitieren die Mandanten in höchstem Maße durch Exzellenz.

VORTRAGS- UND LEHRTÄTIGKEIT

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW), München, 2017
Academia de Intercambio y Estudios Judicales (AIEJ), Buenos Aires/Bariloche, Argentinien, 2016
Lehrbeauftragte der Universität für Bodenkultur (BOKU), Wien, seit 2013
Vortragstätigkeit für die International Judicial Academy (IJA), Washington, seit 2012
Lehrtätigkeit in anorganischer und organischer Chemie, Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt|Main, 1994-1998

QUALIFIKATIONEN

Partnerin bei ANDREA SOMMER, seit 2018
Partnerin bei HGF Ltd., seit 2018
Zugelassen als Vertreterin beim Österreichischen Patentamt, 2012
Partnerin bei WESTENDORP SOMMER und ANDRAE WESTENDORP, seit 2009
Zugelassen als Deutsche Patentanwältin und European Patent Attorney, 2004
Patentanwaltsausbildung in int. DE- und US-Kanzlei, FU Hagen,
DPMA, Bundespatentgericht, Landgericht Mannheim
F&E Klinge Pharma GmbH (Fujisawa Gruppe), München
Beilstein Chemiedaten & Software GmbH, Frankfurt/Main
Dissertation bei Prof. Dr. C. R. Noe, Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt|Main und
Prof. Dr. A. Eschenmoser, ETH Zürich, CH / Scripps Research Institute La Jolla, USA 1994-1998
Studium der Chemie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main; Dipl.-Chem., 1994

TECHNISCHE SCHWERPUNKTE

Verfahrenstechnik; pharmazeutische, anorganische, organische und metallorganische und physikalische Chemie;  Pharmakologie, Onkologie, Medizintechnik, Tissue-Engineering, Biochemie, Biotechnologie und Molekularbiologie.

SPRACHEN

Deutsch / Englisch / Französisch